Rotes Tofu-Curry

Rotes Tofu-Curry

Personen 4
Kochzeit 30 Minuten
Diät Veganer
Kategorie Hauptgericht
Webseite Rezept & Bild Saisonküche

Zutaten

  • 80 g Mini-Maiskölbchen
  • 600 g Seidentofu
  • 4 EL Sesamöl
  • 300 g gemischtes Gemüse, z. B. tiefgekühlte Kefen, Lauch, Chinakohl und Mungobohnensprossen
  • 3 EL rote Currypaste
  • 2.5 dl Kokosmilch
  • 2 EL Fischsauce
  • 1 dl Wasser

Zubereitung

Schritt 1
Maiskölbchen quer halbieren. Tofu in Würfel à 1 cm schneiden. Tofu in der Hälfte des Öls in einer Bratpfanne kurz anbraten, herausheben, beiseitestellen. In derselben Pfanne im restlichen Öl Gemüsemischung, Mais und Currypaste ca. 2 Minuten anbraten. Kokosmilch, Fischsauce und Wasser dazugiessen, ca. 5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Tofu dazugeben. Kurz aufkochen und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *