Zucchetti gefüllt mit Hackfleisch

Zucchetti gefüllt mit Hackfleisch

Personen 4
Zubereitungszeit 40 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Total 1 Stunden, 10 Minuten
Kategorie Hauptgericht
Webseite Rezept & Bild Saisonküche

Zutaten

  • 800 g grosse Zucchetti
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 400 g Rindshackfleisch
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL scharfer Paprika
  • 1/2 Bund glattblättrige Petersilie
  • 1 Bund Pfefferminze
  • Salz,Pfeffer
  • 3 dl kräftige Gemüsebouillon

Zubereitung

Schritt 1
Zucchetti quer in ca. 5 cm dicke Stücke schneiden. Mit einem Kerngehäuse-Ausstecher aushöhlen, sodass ein Rand von ca. 5 mm und ein ca. 1 cm dicker Boden stehen bleiben. Herausgelöste Zucchettistücke und Zwiebel hacken. Im Öl andünsten. Hackfleisch, Zimt und Paprika beigeben und ca. 3 Minuten braten. Kräuter hacken. Davon die Hälfte zur Hackfleischfüllung geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Schritt 2
Backofen auf 180 °C vorheizen. Ausgehöhlte Zucchetti in eine Gratinform stellen. Hackfleischfüllung in die Zucchetti verteilen. Mit je ca. 1 TL Bouillon beträufeln. Rest der Flüssigkeit um die Zucchetti giessen. In der Ofenmitte 20–30 Minuten zugedeckt garen. Zum Servieren mit den restlichen Kräutern bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *