Fit in 7 Minuten pro Tag

Diese zwölf Übungen genügen, um fit zu werden, sagen US-Forscher. Sie brauchen kein Sportstudio, keine Geräte, nur sieben Minuten pro Tag.
Zwölf Übungen, die jeder ohne Geräte daheim machen kann. Das reicht, um fit zu werden, sagen Sportwissenschaftler des American College of Sports Medicine. In nur sieben Minuten pro Tag stärken Sie Ihren kompletten Körper. Führen Sie dazu diese Übungen jeweils 30 Sekunden aus. Dazwischen machen Sie je 10 Sekunden Pause.
Wer besonders gut sein will, wiederholt die Übungsreihe der Wissenschaftler zwei- bis dreimal. Das gibt Extramuskeln!

7X12

  1. HAMPELMANN
    In der Grätsche springen, dabei die Hände überm Kopf zusammenschlagen.
  2. WANDSITZEN
    Anlehnen mit angewinkelten Beinen (90 Grad), Arme vor der Brust verschränken.
  3. LIEGESTÜTZE
    Arme in Brusthöhe, den Körper beim Absenken gerade halten. Gesäss einziehen.
  4. RUMPFBEUGEN
    Auf dem Rücken liegend, Beine aufgestellt, den Oberkörper nach oben ziehen.
  5. STUHLSTEIGEN
    Je ein Bein auf einen Stuhl stellen, hochdrücken.
  6. HOCKE
    Nach hinten in die Hocke gehen (Beine 90 Grad beugen)
  7. ARMBEUGE MIT STUHL
    Rücklings an einen Stuhl setzen, mit den Armen hoch- und runterdrücken
  8. BRETT
    Auf die angewinkelten Unterarme stellen, Körper steif anspannen
  9. RENNEN AN ORT
    Schnell auf der Stelle laufen, Arme mitziehen.
  10. AUSFALLSCHRITT
    Aus dem Stand mit je einem Bein nach vorne in den rechten Winkel fallen.
  11. LIEGESTÜTZE MIT ROTATION
    Aus dem Liegestütz seitlich drehen, den Arm heben. Seite abwechseln.
  12. SEITENBRETT
    Seitlich auf den angewinkelten Unterarm stellen, Körper anspannen, halten.

Laden Sie sich die Übungen herunter zum Ausdrucken. Fit-in-7-Minuten.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.