Spaghetti Carbonara

Spaghetti Carbonara

Personen 4
Zubereitungszeit 20 Minuten
Allergiker Eier, Milch
Kategorie Hauptgericht
Region Italien
Webseite Rezept & Bild Saisonküche

Zutaten

  • 400g Spaghetti
  • 12 Tranchen Bauernspeck
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Eier
  • 1 dl Halbrahm
  • 60g geriebener Parmesan
  • z.B. 1Salz
  • z.B. 1Pfeffer aus der Mühle
  • 4 Zweige glattblättrige Petersilie

Zubereitung

Schritt 1
Spaghetti in siedendem Salzwasser al dente kochen.
Schritt 2
Speck in breite Streifen schneiden. Schalotten und Knoblauch hacken. Speck ohne Zugabe von Fett bei mittlerer Hitze knusprig braten. Schalotten und Knoblauch beigeben, kurz mitdünsten. Pfanne vom Herd nehmen. In einem separaten Gefäss Eier, Rahm und Käse gut verrühren, salzen.
Schritt 3
Spaghetti abgiessen, gut abtropfen. Zum Speck in die Bratpfanne geben, sorgfältig mischen. Eimischung darüber giessen. Bei schwacher Hitze ca. 3 Minuten heiss werden lassen. Spaghetti in vorgewärmte Pastateller verteilen. Petersilie über die Teigwaren zupfen. Nach Belieben mit Pfeffer bestreuen.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.